Fasten
Geschrieben von: Administrator
Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 06:58 Uhr
PDF Drucken E-Mail

nach F. X. Mayr

In allen Kulturen der Welt gibt es festgelegte Zeiten im Jahresverlauf, die der inneren Einkehr, der Reinigung und Auseinandersetzung mit sich selbst vorbehalten sind. Feste Nahrung ist in dieser Fastenzeit tabu. Die Kulturgeschichte beschreibt also genau das, was für die Biologie unseres Verdauungstraktes das gesündeste Verhalten ist. Eine Überlastung des Verdauungssystems führt nicht nur zu Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, sondern auch zu einer allgemeinen Abwehrschwäche des Körpers, da sich im Darm 80 % unserer Abwehrzellen befinden.

Ich biete das Mayr-Fasten in einer kleinen Gruppe und über einen Zeitraum von 7 Tagen an. In dieser Zeit nehmen wir nur die typischen Mayr Semmel zu uns. Dies sind in Scheiben geschnittene, getrocknete Brötchen. Von diesen werden kleine Stückchen abgebrochen und 50! mal gekaut. Hierbei wird der Körper 2x überlistet – dem Magen wird nur noch Flüssiges präsentiert, dadurch wird ein Hungergefühl vermieden und zusätzlich wird in unserem Gehirn durch das viele Kauen ein Sättigungsreflex ausgelöst.

Dies erleichtert das Durchhalten ungemein!

Sie fühlen sich nach dem Fasten wie neu geboren, vor allem gesünder und leistungsfähiger, denn es bedeutet nicht nur Verzicht, sondern auch die Chance, sich körperlich und seelisch von Ballast zu befreien.

Unsere Treffen finden alle 2 Tage statt und werden mit der Gruppe abgestimmt.

Hierbei gibt es zum Verwöhnen Traumreisen, verschiedene Massagen, pH-Wert Kontrolle, Erfahrungsaustausch, Tipps und Tricks für “Überleben“....

Neugierig geworden?

Kosten:   € 145,-

Möchten Sie nicht an einer Gruppe teilnehmen, dann können ganz persönliche Termine abgesprochen werden. Sie können jederzeit starten und meine Aufmerksamkeit gilt nur Ihnen.

Kosten:  € 185,-

Intensivierende Maßnahmen, z.B. Injektionskuren mit unterstützenden Wirkstoffen oder Stoffwechsel anregende Massagen können mit mir besprochen und in die Fastenzeit eingeplant werden. Die hierdurch entstehenden Kosten werden gesondert berechnet.

 

Termine für 2016

Samstag, der 23.April

Samstag,der 14. Mai           Aber individuelle Termine sind auch auf Anfrage möglich!

Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung 2 Einleitungstage und sorgsamen Umgang mit unserem Körper ca 7 ! Aufbautage. Dies schont den Verdaunungstrakt, verstärkt das "Kautrainung" und hilft noch etwas Gewicht zu verlieren!

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. Februar 2016 um 07:17 Uhr